Filmfans für 11. YOUNG AUDIENCE AWARD am 13. November gesucht
Mädchen und Jungen zwischen 12 – 14 Jahren aus Gera und Erfurt können sich bis zum 23. Oktober anmelden

  • 1 Tag – 42 Länder – 3 Filme – 1 Preis
  • GOLDENER SPATZ organisiert einzigartigen Tag im CineStar Erfurt

Erfurt, 13. September: Der Young Audience Award der Europäischen Filmakademie wird am 13. November 2022 zum elften Mal in Erfurt verliehen. Drei Filme – zwei Spielfilme und ein Dokumentarfilm – wurden von Filmexpert:innen und Teenagern aus ganz Europa in einem zweistufigen Auswahlverfahren für den Young Audience Award 2022 nominiert. Der Preis zeichnet europäische Filme für ein Publikum zwischen 12 und 14 Jahren aus und ist seit 2012 eine offizielle Kategorie der European Film Awards. Das Besondere: Junge Filmfans in 42 europäischen Ländern sehen sich die drei Filme online und in über 60 Kinosälen in mehr als 70 europäischen Städten an und wählen den Gewinnerfilm.

Auch ein deutscher Film ist in diesem Jahr unter den nominierten Filmen. Neben ANIMAL von Cyril Dion (Frankreich), COMEDY QUEEN von Sanna Lenken (Schweden) geht TRÄUME SIND WIE WILDE TIGER von Lars Montag (Deutschland) in das Rennen um den Preis. Die Anzahl der beteiligten Städte und Länder hat sich in den vergangenen Jahren kontinuierlich erhöht. Waren 2012 sechs europäische Städte dabei, finden in diesem Jahr die Sichtungen europaweit an über 70 Orten statt.

Verleihung des Young Audience Awards via Livestream aus Erfurt

Für Deutschland und Erfurt ist zum elften Mal die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz als Kooperationspartner dabei und organisiert das Filmevent im CineStar Erfurt. Die thüringische Landeshauptstadt ist jedoch nicht nur einer der Schauplätze, an denen die Filme gezeigt werden, sondern auch der Ort, in dem am Abend der Preis verliehen wird. Am Ende des aufregenden Tages werden alle Bewertungen der Jurys aus ganz Europa nach Erfurt übermittelt und der Young Audience Award 2022 an den Gewinnerfilm überreicht. Die Preisverleihung wird per Livestream auf  yaa.europeanfilmawards.eu übertragen.

Bis 23. Oktober werden junge Filmfans aus Erfurt und Gera gesucht

Für das Filmevent am 13. November in Erfurt werden ab sofort Mädchen und Jungen zwischen 12 bis 14 Jahren aus den Städten Erfurt und Gera gesucht. Voraussetzungen sind die Lust auf Filme und spannende Juryarbeit. Auf dem Programm stehen neben der Sichtung der drei nominierten Filme im CineStar Erfurt auch Gesprächsrunden mit den Regisseur:innen. Die Teilnehmer:innen sollten viel Zeit mitbringen, denn von 9.00 bis ca. 19.00 wird gesichtet, diskutiert und abgestimmt. Für die kostenfreie Betreuung und Verpflegung der jungen Jury sorgt die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz. Zudem wird für Kinder aus Gera ein kostenloser Busshuttle bereitgestellt. Anmelden können sich sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen (wie Schulklassen, Sportgruppen oder Freunde).

Bewerbungsschluss ist der 23. Oktober 2022

Wer Lust hat Mitglied in Europas größter Filmjury zu werden, kann sich über www.goldenerspatz.de einfach online anmelden. Filmfans, die nicht aus Gera oder Erfurt kommen, können Teil der deutschsprachigen Online-Filmjury werden. Alle Informationen dazu gibt es auf www.goldenerspatz.de.

Hintergrund:

Der Young Audience Award wird von der European Film Academy und European Film Academy Productions mit Unterstützung der Mitteldeutschen Medienförderung (MDM) und Creative Europe MEDIA organisiert und verliehen. Die lokalen YAA-Veranstaltungen werden mit Unterstützung der jeweiligen nationalen Partner durchgeführt – in Thüringen ist die Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz von Beginn an dabei. Thüringen hat sich in Deutschland als Zentrum für Kinderfilme und -medien etabliert. Neben der MDM wird das Filmevent auch durch die Thüringer Staatskanzlei, den STUDIOPARK KinderMedienZentrum, den Kinderkanal von ARD und ZDF sowie der Landeszentrale für politische Bildung Thüringen unterstützt. Mehr Informationen unter: www.goldenerspatz.de und yaa.europeanfilmawards.eu.