Projekt Beschreibung

Die allerlangweiligste Oma auf der Welt

Filminfos

Greta ist sich ganz sicher: Sie hat die langweiligste Oma auf der ganzen Welt. Ständig erzählt sie von Leuten, die schon gestorben sind. Nichts kann man mit ihr sonst anfangen. Und das Einzige, was sie interessiert, ist, was mal ist, wenn sie nicht mehr ist. Dafür muss alles immer schön sauber und ordentlich sein. Wie öde, findet Greta. Doch dann geschieht etwas, was ihre Oma plötzlich in anderem Licht erscheinen lässt. Eine wundervolle Geschichte über den Zauber der Erinnerungen und über die Frage, was bleibt, wenn wir gehen.

Deutschland 2022
Regie: Damaris Zielke
Buch: Manuel Ostwald

Sprecherinnen: Charlotte Boon, Luise Lunow
Laufzeit: 7 Minuten

Kategorie: Kurzfilm
Altersempfehlung: ab 4 Jahre
läuft im Wettbewerb ZWEI

Übersicht
Buchen
Übersicht
Buchen

Spielzeiten

Gera (ausgebucht)

Montag, 30.05.2022
9.00 Uhr im Metropol, Kino 2

Erfurt (ausgebucht)

Mittwoch, 01.06.2022
9.00 Uhr im CineStar, Kino 4

Dieser Beitrag läuft im Wettbewerb ZWEI zusammen mit: