Projekt Beschreibung

Pia und die wilden Tiere: Fuchswelpen in Not

Filminfos

Heute ist ein großer Tag: Die Fuchsdamen Angie und Betti sollen ausgewildert werden. Sie dürfen wieder in den Wald zurückkehren, nachdem sie zwei Monate auf einem Tierschutzhof großgezogen worden sind. Als winzige Babyfüchse mit kuschelweichem Fell sind die beiden von Wanderern im Wald gefunden worden. Stundenlang haben die Finder gewartet, dass die Fuchsmutter zurückkommt – aber sie kam nicht. Nun, acht Wochen später, sind aus den Welpen richtig große Fuchsdamen geworden. Pia und ihr Drehteam sind dabei, um ihre Heimkehr in den Wald zu begleiten. Doch, oh Schreck, der Stall steht offen, er ist leer …

Deutschland 2020
Regie + Buch: Ben Wolter

Moderation: Pia Amofa-Antwi
Sender: BR

Laufzeit: 25 Minuten

Kategorie: Information/Dokumentation/Dokumentarfilm
Altersempfehlung: ab 6 Jahre
läuft im Wettbewerb VIER

Übersicht
Buchen
Übersicht
Buchen

Spielzeiten

Gera

Sonntag, 29.05.2022
9.30 Uhr im Metropol, Kino 2

Erfurt

Mittwoch, 01.06.2022
14.00 Uhr im CineStar, Kino 5

Dieser Beitrag läuft im Wettbewerb VIER zusammen mit: