Einreichung Wettbewerb DIGITAL 2023

Digitale Erzählangebote für Kinder gesucht!
Für den Wettbewerb DIGITAL 2023 können ab sofort qualitativ hochwertige und innovative deutschsprachige sowie koproduzierte digitale, audiovisuelle Medienangebote für Kinder bis 12 Jahre eingereicht werden.

Hinweis: Die Einreichung erfolgt ausschließlich über das Online-Formular der Plattform Filmchief – bitte erstellen Sie sich einen Benutzeraccount! Sie können damit problemlos mehrere Projekte einreichen.

Jetzt hier für Wettbewerb DIGITAL einreichen!

Der Wettbewerb DIGITAL 2023 – Einreichung bis zum 15. Januar 2023

Gesucht werden professionell hergestellte, digitale, audiovisuelle Medienangebote, die

  • eine oder mehrere zusammenhängende fiktionale oder dokumentarische Geschichte(n) erzählen und über eine klar erkennbare Erzählstruktur verfügen
  • digitale Medien und/oder Plattformen bespielen und dabei deren technische und mediale Möglichkeiten sinnvoll nutzen
  • zwischen Januar 2021 und Mai 2023 erstveröffentlicht wurden oder werden
  • in Deutschland bzw. dem deutschsprachigen Ausland entwickelt wurden
  • sich an Kinder bis 12 Jahre richten

Eingereicht werden können u. a. Formate und Anwendungen wie

  • Webseiten, Webserien, Webshows, Digital Escape Rooms sowie andere Webformate
  • Mobile / AR / VR / Mixed Reality Apps
  • Games
  • Enhanced / Interactive E-Books
  • Transmedia-Projekte mit digitalem Kern

Wichtige Hinweise: Bei den Einreichungen sollte es sich um „Digital First“-Produktionen handeln, also Werke, die für ein digitales Medium gestaltet wurden und nicht zuvor bereits im Fernsehen oder Kino ausgestrahlt worden sind. Die Entscheidung über die Aufnahme in den Wettbewerb trifft die Festivalleitung gemeinsam mit einer Kuratorin.

Die vollständigen Einreichungsbedingungen finden Sie in unserem Reglement.

Informationen zu den Einreichungsvorraussetzungen, Jurys und Preisen finden Sie im Reglement.

FAQs

Die Einreichung erfolgt ausschließlich über unser oben verlinktes Online-Formular der Plattform Filmchief – bitte erstellen Sie sich einen Benutzeraccount. Sie können damit problemlos mehrere Projekte einreichen.

Sollte Ihr Projekt physische Anteile besitzen (z.B. DVDs, Bücher mit AR-Codes etc.) senden Sie die Sichtungsexemplare bitte per Post an:
Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz / Anger 37 (Haus Dacheröden) / 99084 Erfurt
Bei Fragen wenden Sie sich bitte an digital@goldenerspatz.de.

Wie im Reglement beschrieben, kann jede:r Einreichende für den Wettbewerb DIGITAL 2023 bis zu zwei verschiedene Digitalangebote anmelden.
Vom Auswahlverfahren ausgeschlossen sind Angebote, die bereits für den Wettbewerb 2022 eingereicht wurden und nicht zurückgezogen worden sind.
Um mehr als ein Angebot einzureichen, benötigen Sie lediglich einen Account auf unserer Einreichungsformular-Seite. Sobald Sie sich registriert und eingeloggt haben, können Sie im linken Menü bei Bedarf gleich mehrere Anmeldungen ausfüllen.

Der Schwerpunkt des Deutschen Kinder Medien Festivals Goldener Spatz liegt seit seiner Gründung auf der Präsentation und Auszeichnung von Bewegtbild in Verbindung mit qualitativ hochwertigen Inhalten. Im Wettbewerb DIGITAL liegt der Fokus deshalb auf digitalen, audiovisuellen Kindermedienangeboten – von Webserien über Mobile und XR Games bis zu digitalen, interaktiven Theaterstücken oder Digital Escape Rooms, die eine Geschichte erzählen.

Ja, wenn sie auch über einen visuellen Anteil verfügen, z.B. Transmedia-Angebote, die Podcasts oder Hörbücher mit visuellen Webinhalten verbinden.

Ja. Bitte stellen Sie bei digitalen Serienformaten wie Webserien oder Webshows 3 ausgewählte Episoden oder die gesamte Staffel/Serie (falls insgesamt unter 120min Sendezeit) per Download- oder Streaming-Link im Online-Anmeldeformular bereit.

Für den Wettbewerb DIGITAL können ausschließlich Digital-First-Produktionen eingereicht werden, also Angebote, die für den digitalen Raum produziert und dort erstveröffentlicht wurden. Medienangebote, die zunächst im TV ausgestrahlt wurden und zusätzlich in Mediatheken etc. gestreamt werden, können im Wettbewerb DIGITAL leider nicht berücksichtigt werden. Eigenständige, digitale Zusatzformate zu TV-Produktionen – wie z.B. Online-Games, digitale Spin-offs etc. – können dagegen eingereicht werden.

Die Festivalleitung sichtet gemeinsam mit einer ausgewählten Kuratorin alle Einreichungen und trifft daraus die Auswahl für den Wettbewerb. Alle Einreichenden erhalten eine Eingangsbestätigung und werden bis Anfang März über die Auswahl benachrichtigt.

Im Rahmen des Festivals im Juni 2023 testet und bewertet die Kinderjury DIGITAL, bestehend aus fünf 10-12-jährigen Mädchen und Jungen aus dem deutschsprachigen Raum, die ausgewählten Angebote und vergibt den Hauptpreis im Wettbewerb DIGITAL, den Goldenen Spatz DIGITAL.

Kontakt bei Fragen:

Deutsche Kindermedienstiftung Goldener Spatz / Anger 37 (Haus Dacheröden) / 99084 Erfurt

Fon: +49 361 66386-0 (Zentrale)
Fax: +49 361 66386-29
digital@goldenerspatz.de