Sie sind hier:Startseite>Festival>Medienpädagogik>Pop-Up Medienwerkstatt

Pop-Up Medienwerkstatt 2022

Als medienpädagogisches Programm haben wir in diesem Jahr ein besonderes partizipatives Angebot vorbereitet.  Wir eröffnen für euch eine dreitägige, kostenfreie Pop-Up Medienwerkstatt im Kultur- und Kongresszentrum in Gera. Wir möchten Kinder dazu einladen in verschiedene Medienwelten einzutauchen, ihrer eigenen Neugier nachzugehen, selbst Hand anzulegen, sich selbstwirksam zu erleben und nachhaltig zu lernen. Auf einer großen Werkstattfläche wird an verschiedenen Stationen programmiert, getüftelt, gebastelt, gefilmt und gebaut werden. Wie programmiert man eigentlich einen Roboter? Wie macht man einen Trickfilm? Und wie kommen eigentlich die Nachrichten ins Fernsehen? All das und noch viel mehr kann in verschiedenen Mitmachangebote erlebt werden.  

Wir richten uns mit der Pop-Up Medienwerkstatt besonders an Kinder von 8 – 12 Jahren. An den Vormittagen wochentags können Schulklassen spannende Workshops in der Medienwerkstatt buchen. Sonntags und an den Nachmittagen steht die Werkstatt allen offen, auch ohne Anmeldung. An jeder Station lernen sie neue Werkzeuge kennen, mit denen eigenen Ideen umsetzen werden können.    

Unterstützt wird der Goldene Spatz dabei von professionellen Partner:innen aus der Region und Thüringen. Als Kooperationspartner:innen für die Umsetzung der medienpädagogischen Angebote werden sich das Open Roberta Coding Hub Ilmenau, die Bundeszentrale für politische Bildung, das Schülerforschungszentrum Gera, das Thüringer Medienbildungszentrum der TLM in Gera, die Maker Days for Kids Leipzig, die Hochschule Merseburg und der VR Space Cube gemeinsam mit dem IHK Schülercollege beteiligen.  

Anmeldung (Klassen und Gruppen) bei:
Elisabeth Wenk
03658004873
wenk@goldenerspatz.de